Neuen Kommentar schreiben

Lieber Herr Lohmann,

so schizophren sind die beiden Artikel gar nicht. Lesen Sie noch einmal nach: Frau Kauffmann ging es vor zwei Jahren um Massentierhaltung in Industrieländern, mir um das Vieh von Kleinbauern in Entwicklungsländern. Von dem einen gibt es zuviel, das andere hingegen wird zu wenig beachtet und gefördert. Da sind meine Kollegin Kauffmann und ich ganz auf einer Linie. Und selbst wenn wir das nicht wären: Was wäre daran schizophren?

Ich wünsche Ihnen ebenfalls ein erholsames Weihnachtsfest sowie einen guten Start ins neue Jahr.

Tillmann Elliesen