Neuen Kommentar schreiben

Nach der einen oder anderen Definition bin ich auch arm. Auch meine ich, über gesunden Menschenverstand zu verfügen. Dennoch komme ich nicht darauf, was Sie mit dem Halbsatz meinen, "...was man dagegen tun müsste". Wenn Sie es wissen, dann sprechen Sie es aus. Es könnte hilfreich sein zu erfahren, was jedermann tun oder lassen soll, damit Armut und Kriege an Einfluss verlieren. Wieder nur auf eine "bessere Politik" zu warten, ist doch reichlich dünn. Nur Mut, Herr Elliesen, schreiben Sie was man dagegen tun müsste. Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es. (Erich Kästner)