Neuen Kommentar schreiben

Nutznießer ist zunächst die Areva GmbH - sicherlich ist diese eine 100%ige Tochter der Areva - allerdings klingt das in dieser Meldung so, als ob "unsere" Bürgschaften nur Frankreich zu Gute kämen. Der größte Teil des Auftrags wird bei der GmbH ausgeführt.