Weltentwicklungsbericht

Z.B., 15.07.2020
Z.B., 15.07.2020
Weltbank
03.12.2014
Menschen entscheiden selten rational. Sie reagieren spontan, richten sich nach sozialen Normen oder folgen gewohnten Denkmustern. Diese Erkenntnisse sollten laut Weltentwicklungs-bericht 2015 stärker in den Kampf gegen die Armut einfließen.
24.10.2012
Die Weltbank kommt mit ihrem Bericht zum richtigen Zeitpunkt: Laut den Vereinten Nationen sind durch die Finanz- und Wirtschaftskrise bislang weltweit rund 30 Millionen Arbeitsplätze verloren gegangen.
24.08.2012
Die Weltbank rückt organisierte Gewalt als Ursache von Armut in den Blick
Abonnieren Sie Weltentwicklungsbericht