Enzyklika

Z.B., 09.04.2020
Z.B., 09.04.2020
Umwelt-Enzyklika
03.08.2015
Mit der jüngsten Enzyklika bezieht der Vatikan nachholend Stellung zur Ökologie. Papst Franziskus hat Mitte Juni in seiner Enzyklika „Laudato si“ die Begrenztheit des Planeten betont und Respekt für die Natur angemahnt. Damit rennt er bei europäischen Katholiken offene Türen ein, nicht aber in den USA, erklärt der Wirtschafts- und Sozialethiker Bernhard Emunds.
Enzyklika "Laudato Si"
29.06.2015
Der Papst beklagt den Zustand der Welt und alle finden das großartig. Da stimmt doch was nicht.
30.07.2009
Die Enzyklika „Caritas in Veritate“ lässt politische Antworten auf Klimawandel und Finanzkrise vermissen, sagt der Sozialethiker Bernhard Emunds.
Abonnieren Sie Enzyklika