Umwelt

Z.B., 15.11.2018
Z.B., 15.11.2018
Klimaschutz
14.11.2018
Wer Klimaschutz will, darf Machtfragen nicht ausweichen, meint Bernd Ludermann.
Wasserkraft
14.11.2018
Große Staudämme in Europa und den USA haben die Umwelt schwer geschädigt. Daraus sollten ärmere Länder ihre Lehren ziehen, fordern Wissenschaftler in einer neuen Studie.
Artenvielfalt
30.10.2018
Die Menschheit zerstört den Planeten. Das ist nicht neu – doch Umweltschützer liefern jetzt erschreckende Zahlen dazu.
Daten zur Abholzung
16.10.2018
Neue Studien zeigen: Der Waldbestand ist dynamischer als gedacht. Und nicht so einfach zu messen.
Bundesregierung
16.10.2018
Der UN-Menschenrechtsrat hat eine Erklärung verabschiedet, die die Rechte von Kleinbauern stärken soll. Die Bundesregierung hat sich bei der Abstimmung enthalten. Offenbar fehlt der politische Wille.
Klimaschutz
10.10.2018
Beim Kampf gegen den Klimawandel können wir von den Erfolgen engagierter Menschen im globalen Süden lernen, meint Bernd Nilles.
Landwirtschaft
10.10.2018
Mensch und Umwelt leiden unter dem Anbau von Gen-Soja in Südamerika. Germanwatch fordert ein Umdenken bei den europäischen Abnehmern.
Risikoversicherungen
05.10.2018
Mit der Erderwärmung steigen die Risiken für Bauern in aller Welt. Für Versicherungsunternehmen eröffnet das ein neues Geschäftsfeld.
Agenda 2030
04.10.2018
Mahner, Mittler, Motor: Was sollen Kirchen zum Einsatz für nachhaltige Entwicklung beitragen? Damit befasst sich ein neues Impulspapier der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).
Klimaschutz
25.09.2018
Macht Klimaschutz uns alle reicher? Falsche Frage, findet Bernd Ludermann.

Seiten

Abonnieren Sie Umwelt