Klimawandel

Z.B., 20.02.2017
Z.B., 20.02.2017
Klima-Kollekte
08.02.2017
Kirchliche Kompensation von CO2-Emissionen: Bisher gab es das nur in Deutschland. Jetzt ist die Schweizer Organisation Fastenopfer eingestiegen.
EU-Emissionshandel
18.01.2017
Die EU schraubt wieder einmal an ihrem Emissionshandelssystem. Das Ziel: den Preissturz der Zertifikate stoppen und die Wirksamkeit des Systems für den Klimaschutz erhöhen. Jetzt beginnt der Zank um die Details.
Ernährung
17.01.2017
Zu viel Fleisch schadet dem Klima und belastet die Umwelt. Die Deutschen sollen deshalb ihren Fleischkonsum halbieren, fordert Greenpeace. Agrarfachmann Martin Hofstetter erklärt, wieso das nicht komplett unrealistisch ist.
Landwirtschaft
17.01.2017
Zu viel Fleisch schadet dem Klima und belastet die Umwelt. Bis 2050 sollen die Deutschen deshalb ihren Fleischkonsum halbieren, fordert Greenpeace. Agrarfachmann Martin Hofstetter erklärt, wieso das nicht komplett unrealistisch ist.
Klimawandel
21.12.2016
Die Anwältin Roda Verheyen will Klimasünder vor Gericht zur Verantwortung ziehen. Im Interview erklärt sie, was sie damit erreichen will und warum es künftig mehr Klimaprozesse geben wird.
CO2-Emissionen
15.12.2016
Das Landgericht Essen hat die Zivilklage des peruanischen Bergführers Saúl Luciano Lliuya gegen den Stromkonzern RWE abgewiesen. Anwältin Roda Verheyen will „höchst wahrscheinlich“ in Berufung gehen.
Globale Energiepolitik
12.12.2016
Energie für alle und gleichzeitig den Klima­wandel stoppen? Etwas mehr Ehrlichkeit in der Debatte wäre ein erster Schritt zum Erfolg.
Durch den Dezember
06.12.2016
Der Internationale Strafgerichtshof will Ermittlungen in Afghanistan aufnehmen. Die USA dürften sich darum aber wenig scheren. Erst recht unter einem Präsidenten Donald Trump.
CO2-Emissionen
24.11.2016
Kann RWE für den Klimawandel zur Verantwortung gezogen werden? Ein Kleinbauer aus Peru gibt dem Energiekonzern die Schuld für die Bedrohung seiner Heimat durch Überschwemmungen.
Donald Trump
21.11.2016
Iran, Klimaschutz, Freihandel: Der künftige US-Präsident will internationale Abkommen kündigen. Darf er das einfach so? Caroline Fehl erklärt die Rechtslage.

Seiten

Abonnieren Sie Klimawandel