Studierenden-Abonnement "welt-sichten"

Ja, ich bestelle "welt-sichten", das Magazin für globale Entwicklung und ökumenische Zusammenarbeit, zum ermäßigten Preis (inklusive Versand) von jährlich 39,15 Euro in Deutschland und 49,95 Euro in Europa (Landweg); Preisänderungen vorbehalten. Dafür erhalte ich ab der nächsten Ausgabe das Magazin ins Haus und habe sofort Zugang zur Online-Ausgabe von "welt-sichten". Eine Kopie meines gültigen Studierenden-Ausweises oder Bundesfreiwilligen-Ausweises sende ich per Post, per Fax oder per E-Mail zu. Das unbefristete Abonnement kann jederzeit – jeweils vier Wochen bis zum Erscheinen der nächsten Ausgabe – gekündigt werden.

Ihre E-Mail benötigen wir, um Ihnen das Passwort für die Anmeldung zuschicken zu können.
Zahlungsweise

Verein zur Förderung der entwicklungspolitischen Publizistik e.V.
Geschäftsstelle c/o „welt-sichten“
Emil-von-Behring-Straße 3, 60439 Frankfurt am Main

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE03ZZZ00000027657
Die Mandatsreferenz entnehmen Sie bitte der nächsten Rechnung, ebenso den Fälligkeitsbetrag und den Fälligkeitstermin

SEPA-Lastschriftmandat

Ich ermächtige den Verein zur Förderung der entwicklungspolitischen Publizistik e.V., Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Verein zur Förderung der entwicklungspolitischen Publizistik e.V. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden.
** Diese Felder müssen bei Zahlung per Lastschrift ausgefüllt sein.

Der Zugang zur Online-Ausgabe von "welt-sichten" ist im Preis des Abonnements inbegriffen. Nach Absenden der Bestellung können Sie sofort ein Benutzerkonto anlegen. Sie müssen dieses später einmal mit Hilfe Ihrer Kundennummer, die auf Ihrer Rechnung und im Adressetikett der an Sie geschickten Hefte steht, neu freischalten.

Um die Ermäßigung weiter in Anspruch zu nehmen, ist nach jedem Jahr erneut die Vorlage eines gültigen Studierenden-Ausweises oder Bundesfreiwilligen-Ausweises erforderlich. Das unbefristete Abonnement kann jederzeit – jeweils vier Wochen bis zum Erscheinen der nächsten Ausgabe – gekündigt werden. Der zu viel gezahlte Betrag wird zurückerstattet. Eine Kündigung richten Sie bitte per Brief, Fax oder Email an: GEP gGmbH, Kundenservice, Emil-von-Behring- Str. 3, 60439 Frankfurt, Tel.: 06958098-225, Fax: 069 58098-226, kundenservice@gep.de.