Afghanistan

Z.B., 03.02.2023
Z.B., 03.02.2023
08.03.2013
Die Taliban in Afghanistan werden stärker, obwohl die internationale Koalition, die sie bekämpft, den Einsatz erhöht. Sie sind inzwischen eine gut organisierte Guerilla. Der Mangel an Verwaltungsstrukturen spielt ihnen ebenso in die Hände wie wachsende Vorbehalte gegen das Vorgehen der Ausländer.
06.02.2013
Ein Gespräch mit Thomas Ruttig, Politik­ana­lytiker mit Fachgebiet Afghanistan und Mitgründer des Afghanistan Analysts Network
25.09.2012
Was haben zwei Frankfurter Gelegenheitsganoven, der Papst und die afghanischen Taliban gemeinsam? Sie alle finden Facebook gut.
05.09.2012
In Krisenländern stabile Staatsapparate aufzubauen, ist zu einem wichtigen Ziel der Entwicklungspolitik geworden. Die Erfolge sind jedoch bescheiden: Nur selten konnte mehr erreicht werden als ein Ende der Gewalt und eine gewisse wirtschaftliche Erholung.
04.09.2012
Die Bundeswehr soll abziehen, der zivile Wiederaufbau aber weitergehen
30.08.2012
Der Ratsvorsitzende der EKD, Nikolaus Schneider, beurteilt den Einsatz in Afghanistan als „hinnehmbar“ - Gespräch mit Nikolaus Schneider
15.08.2012
Die International Crisis Group und die Stiftung Wissenschaft und Politik zeigen in zwei Studien, was in Afghanistan schief läuft und warum auch die Erfolgsaussichten in Südsudan finster sind.
09.08.2012
Refining U.S. Military Capabilities in Stability and In-Conflict Development Activities
07.08.2012
Hilfsorganisationen wollen über 2014 hinaus in Afghanistan bleiben.
30.07.2012
Der Westen will seine Truppen bis spätestens Ende 2014 aus Afghanistan abziehen - jetzt haben auch die USA erstmals einen Komplettabzug angekündigt. Sie hinterlassen eine Baustelle, auf der die Kriegsfürsten von einst das Sagen haben.

Seiten

Abonnieren Sie Afghanistan