Indien

Z.B., 26.01.2020
Z.B., 26.01.2020
Prostitution
25.01.2020
Sollte Prostitution nicht längst verboten sein? Ja, sagen Frauen aus dem Süden. Der Streit droht die nächste Tagung der UN-Frauenrechtskommission zu belasten.
Soziale Netzwerke
25.01.2020
Über soziale Medien werden in Indien zunehmend Falschinformationen und Hetze gegen Minderheiten verbreitet. Die Regierung will das mit Regeln für die Plattformen eindämmen – doch hinter den Absendern stehen häufig die politischen Parteien selbst.
Journalistische Arbeit
25.01.2020
Fünf Kolleginnen und Kollegen aus Afrika, Asien und Lateinamerika, die regelmäßig für „welt-sichten“ schreiben, schildern, wie es bei ihnen um die Meinungs- und Pressefreiheit bestellt ist.
Kohlekraft in Bangladesch
21.01.2020
Mit Hilfe internationaler Investoren baut Bangladesch ein Kohlekraftwerk, nahe den bedrohten Sundarbans. Der Ökonom und Aktivist Anu Muhammad erklärt, welche Folgen der Bau für die Mangrovenwälder hat und was deutsche Firmen damit zu tun haben.
Spendenbereitschaft in Indien
06.01.2020
Inder spenden gern für wohltätige Zwecke – aber je mehr Geld sie haben, desto weniger geben sie. Auch die Kampagne der Regierung gegen die Zivilgesellschaft schreckt Spender ab.
Gesetz zur Kontrolle von Fördergeldern
04.11.2019
Die indische Regierung hat erneut das Gesetz zur Kontrolle von Geldzuweisungen für indische Organisationen verschärft. Das kriegen jetzt auch deutsche Hilfswerke zu spüren, die Freiwillige nach Indien entsenden.
Assam
30.10.2019
Im indischen Bundesstaat Assam müssen zwei Millionen Menschen um ihre Staatsbürgerschaft bangen. Indiens Regierung begrüßt das – für sie gehört Indien den Hindus.
Internationale Zusammenarbeit
28.06.2019
Im Westen ist von der Krise des Multilateralismus die Rede. Für die Länderdes globalen Südens stellt sich das anders dar: Endlich erhalten ihre eigenen Ideen und Institutionen mehr Gewicht.
Medikamente in Indien
25.04.2019
Armen Bevölkerungsgruppen nützen Preiskontrollen bei Medikamenten kaum. Das hat eine Studie über die Situation in Indien ergeben.
Indien
01.04.2019
In Indien türmen sich die Plastikberge. Für Müllsammler sind sie eine wichtige Einkommensquelle. Nun will die Regierung dem Abfall mit Verboten beikommen.

Seiten

Abonnieren Sie Indien