Landrechte

Z.B., 05.12.2022
Z.B., 05.12.2022
30.09.2013
So versteht der Westen Freizügigkeit: Agrarunternehmen nehmen riesige Landflächen in Besitz. Sie nutzen politische Rückendeckung und ziehen Kleinbauern über den Tisch.
25.09.2013
Ohne Landrechte keine Lebensgrundlage. So dürfen afrikanische Frauen Felder zwar beackern, aber meist nicht besitzen. Einen aussichtslosen Kampf um ihr angestammtes Land führen die Guarani-Kaiowá – unser Titelbild – im brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso do Sul. Farmer haben die Indigenen von ihrem Grund und Boden vertrieben, um darauf Zuckerrohr anzubauen.
14.08.2012
Die Mapuche kämpfen in Chile um ihr angestammtes Land
14.08.2012
Die Voraussetzungen für den Aufbau moderner Institutionen sind im Südsudan denkbar schlecht
30.07.2009
Frauen in Uganda werden vom traditionellen Landrecht besser gestellt.

Seiten

Abonnieren Sie Landrechte