Staatsapparat

Z.B., 19.10.2019
Z.B., 19.10.2019
18.03.2014
Indonesien ist keine lupen­reine Demokratie. Einige Provinzfürsten wollen das auch gar nicht. Doch die Bevölkerung setzt zunehmend auf unverbrauchte Reformpolitiker.
18.03.2014
Ein Muslim schaut einer Prozession von buddhistischen Mönchen in Magelang zu. Im Vielvölkerstaat Indonesien scheint die Demokratie gefestigt: Im April wird das Parlament gewählt und im Juli ein neuer Präsident. Viele Wähler hoffen auf unverbrauchte Reformpolitiker, die nicht den Familien korrupter Provinzfürsten angehören.
Abonnieren Sie Staatsapparat