Entwicklung

Z.B., 18.03.2019
Z.B., 18.03.2019
28.02.2010
Das Außenministerium ist nicht abgeneigt, hat aber kein Geld.
28.02.2010
Rechtslücke im Umgang mit Potentatengeldern.
28.02.2010
Der EU-Rechnungshof rügt die Europäische Kommission für ihre Auftragsvergabe.
27.02.2010
Die EU will somalische Soldaten ausbilden.
27.02.2010
Experten fordern mehr Abstimmung in der EU-Entwicklungshilfe.
27.02.2010
Im Entwicklungsausschuss des Bundestages gibt es viele neue Gesichter, besonders auf Seiten der Regierungsfraktionen von CDU/CSU und FDP. Man übt sich, bisweilen noch unsicher, im neuen Metier.
27.02.2010
Die Personalpolitik von Entwicklungsminister Dirk Niebel sorgt für Unmut. Besonders Niebels Absicht, einen Oberst a. D. aus den eigenen Reihen zum Abteilungsleiter zu machen, stößt auf Widerstand.
27.02.2010
Die Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit, InWent und Deutscher Entwicklungsdienst werden verschmolzen, verkündete Entwicklungsminister Dirk Niebel. Jetzt haben die drei Organisationen ihre Positionen abgesteckt.
30.01.2010
Der Kirchenrat des Mittleren Ostens ist zahlungsunfähig.
30.01.2010
“Ke Nako Afrika – Afrika jetzt!“ heißt eine Initiative, die im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika das Image des Kontinents in Österreich verbessern soll.

Seiten

Abonnieren Sie Entwicklung