Religionen

Z.B., 17.01.2021
Z.B., 17.01.2021
27.02.2009
Seit dem Ende der Apartheid verzeichnen charismatische Kirchen und Pfingstkirchen in Südafrika einen starken Zulauf, vor allem unter Schwarzen aus der neuen Mittelschicht. Ihre Botschaft nimmt das herrschende Gesellschaftssystem, den Konsumkapitalismus, kritiklos hin und bietet den Gläubigen keinerlei alternative Werte an.
27.02.2009
Internationale und interkulturelle Zusammenarbeit ist im Bereich Politik, Wirtschaft, Kultur und Religion ständig mit Grenzen konfrontiert. Grenzsteine zu überschreiten und zu versetzen ist mitunter gefährlich, aber es lohnt sich. Denn dafür ist nicht nur ein „Standpunkt" gefragt und der Respekt für das Trennende, sondern die Bereitschaft, gemeinsam einen Weg zu gehen.
13.12.2008
Katholisch-Islamisches Forum plant neue Stelle zur Vermittlung bei religiösen Konflikten
13.12.2008
Christliche Milizen gefährden Friedensschluss auf Mindanao
13.12.2008
In Bolivien ist das Verhältnis der katholischen Kirche zur Regierung angespannt
13.12.2008
Kirchenbünde kritisieren Simbabwes Nachbarstaaten
13.12.2008
Das neue Selbstbewusstsein der Missionswerke sorgt für Diskussionen
13.12.2008
Aramäische Christen wagen einen Neuanfang in der Südosttürkei
13.12.2008
Die Denkschrift des Rates der EKD zu unternehmerischem Handeln steckt voller Ungereimtheiten - ein Gespräch mit Klaus Heidel, wissenschaftlicher Angestellter der Werkstatt Ökonomie in Heidelberg und Mitglied der EKD-Synode.

Seiten

Abonnieren Sie Religionen