EAC

Z.B., 18.09.2021
Z.B., 18.09.2021
Reaktionen auf Krise in Burundi
16.09.2015
Die Geber erhöhen ihren Druck auf Burundis Nachbarländer. Die Bundesregierung muss entscheiden, wie es mit ihrer Unterstützung für die Ostafrikanische Gemeinschaft EAC weitergeht.
Freihandel in Afrika
07.07.2015
In Ägypten haben 26 Regierungen im Juni beschlossen, den Handel von Kairo bis Kapstadt zu liberalisieren. Das könnte die Wirtschaft des Kontinents voranbringen – wenn die Politiker das wirklich wollen.
EU und Ostafrika
12.11.2014
Der Druck aus Brüssel zeigt Wirkung: Zähneknirschend unterzeichneten die Mitglieder der Ostafrikanischen Gemeinschaft im Oktober ein Wirtschafts-abkommen mit der EU. Die Kritik an dem Vertrag reißt aber nicht ab.
15.08.2012
Gegenbewegung zu den Wirtschaftsabkommen mit der EU
Abonnieren Sie EAC