Gold

Z.B., 21.11.2017
Z.B., 21.11.2017
Burkina Faso
27.01.2016
Am Goldbergbau in Burkina Faso verdienen vor allem Minenbetreiber und große Handelshäuser. Die Bergleute dürfen dafür schuften – aber sie hoffen beharrlich auf den großen Fund.
Faires Gold
11.08.2015
Bald soll auch in Deutschland fair produ­ziertes Gold auf den Markt kommen. Schmuckliebhaber müssen dafür etwas tiefer in die Tasche greifen. Was haben die Produzenten davon?
23.01.2014
Die Bundesanwaltschaft hat ein Verfahren gegen die Tessiner Firma Argor-Heraeus eröffnet. Die Goldraffinerie steht im Verdacht, sich an der Wäscherei von geplündertem Gold beteiligt und der Beihilfe zu Kriegsverbrechen schuldig gemacht zu haben.
02.09.2013
Das Gold in El Salvadors Bergen ist heiß begehrt. Ausländische Konzerne haben beim Abbau die Umwelt vergiftet; das hat bis heute verheerende Folgen für die Anwohner. Die wehren sich nun gegen neue große Minen – bislang jedenfalls mit Erfolg.
30.01.2013
Die Gesellschaft für bedrohte Völker fordert von der Schweizer Regierung mehr Transparenz: Nur noch Gold, das unter Wahrung der Menschenrechte und hoher Umweltstandards abgebaut wurde, sollte eingeführt und verarbeitet werden.
01.10.2012
Eine neue Studie geht der Frage nach, ob eine Zertifizierung von Gold die Lage der Kleinschürfer verbessern kann.
05.09.2012
Sieben Jahre nach Kriegsende hängt Liberia noch immer am Tropf der Geber
06.08.2012
Perus Kleinschürfer verdienen gut am Gold – auf Kosten der Umwelt
02.05.2010
Der Bergbau hat im Südpazifikstaat Papua-Neuguinea eine herausragende volkswirtschaftliche Bedeutung. Die Bevölkerung profitiert davon allerdings nur wenig.
Abonnieren Sie Gold