Nahrungsmittelpreise

Z.B., 05.10.2022
Z.B., 05.10.2022
Herausgeberkolumne
02.03.2022
Die „True Cost Initiative“, an der auch Misereor mitwirkt, soll die „wahren Kosten“ der Herstellung von Nahrungsmitteln messbar und vergleichbar machen. Dann würde sichtbar, dass die konventionelle Produktion vielfach teurer ist als soziales und ökologisches Wirtschaften.
25.11.2013
Eine kontroverse Debatte von Misereor-Expertin Anika Schroeder und Wissenschaftlerin Sybille Röhrkasten.
03.11.2009
Vor dem Welternährungsgipfel debattieren Experten über die richtige Strategie.
11.06.2008
Höhere Preise für Lebensmittel können Anreize liefern, in afrikanischen Ländern die landwirtschaftliche Produktion zu steigern, meint Experte Roger Peltzer. Aber: Das muss vor allem auf der Grundlage kleinbäuerlicher Strukturen geschehen.
Abonnieren Sie Nahrungsmittelpreise