Unterstützen Sie uns!

Warum soll ich welt-sichten unterstützen?

Erderhitzung, Krieg, Armut und Hunger treffen Menschen im globalen Süden besonders schwer. „welt-sichten“ setzt sich dafür ein, dass sie bei uns nicht aus dem Blick geraten. Wir hinterfragen Klischees, rücken Perspektiven im Süden in den Mittelpunkt und berichten, was Menschen dort für Verbesserungen tun.

Solcher sorgfältige Journalismus ist aufwändig. Die Arbeit der Redaktion, von Korrespondentinnen und Journalisten in aller Welt und von Fotografen und Grafikerinnen gibt es nicht umsonst. Unsere Artikel machen wir hier online frei zugänglich, damit möglichst viele sie lesen und sich fundiert über den globalen Süden informieren können. Diese unabhängige Arbeit wird von fünf christlichen Hilfswerken bezuschusst. Trotzdem sind wir auch auf eigene Einnahmen angewiesen.
 

Wir brauchen die Unterstützung unserer treuen Leserinnen und Leser!

Wenn Sie „welt-sichten“ schätzen, dann zahlen Sie für unsere frei zugänglichen Online-Angebote bitte freiwillig, was Sie angemessen finden und sich leisten können. Schon ein Monatsbeitrag im Gegenwert von einem Coffee to go hilft uns sehr, unsere Arbeit weiterzuführen. Als Dankeschön erhalten Sie unseren erweiterten Newsletter für Unterstützerinnen und Unterstützer sowie Zugriff auf alle Hefte als PDF.

Ja, die Arbeit von „welt-sichten“ ist mir etwas wert. Ich unterstütze sie mit

Mit einem Klick auf einen der Zahlungsbuttons werden Sie zu unserem Zahlungsdienstleister Stripe weitergeleitet. Ihre Zahlungsdaten werden verschlüsselt übertragen und nur dort gespeichert; es gelten die Datenschutzbestimmungen von Stripe

Und wenn ich schon ein Abonnement habe?

Dann bitten wir Sie natürlich nicht um zusätzliche Zahlungen. Wenn Sie die Print-Ausgabe von „welt-sichten“ abonniert haben, schließt das wie bisher ein, dass Sie auf unserer Website ein Nutzerkonto anlegen, sich einloggen und besondere Angebote für Unterstützerinnen und Unterstützer (siehe unten) nutzen können. Wenn Sie ein reines Online-Abonnement haben, dann gestatten Sie uns bitte, dass wir es nach Ablauf automatisch in eine freiwillige Zahlung mit demselben Betrag verwandeln. Sie erhalten dann für dasselbe Geld unsere verbesserten Online-Angebote und können sich ebenfalls weiter einloggen wie bisher. Eine E-Mail, in der wir die Umstellung ankündigen, haben wir Anfang 2023 an alle Online-Abonnentinnen und -Abonnenten geschickt. Falls Sie diese Mail nicht erhalten haben, dann schicken Sie bitte eine kurze Nachricht an unterstuetzung@welt-sichten.org; wir senden Ihnen dann die Mail nochmals zu. Wenn Sie die Umstellung Ihres Online-Abos auf freiwillige Zahlung nicht möchten, teilen Sie uns das bitte an dieselbe E-Mail-Adresse mit.

Wie funktioniert die freiwillige Zahlung?

Wir nutzen den Zahlungsdienstleister Stripe. Mit einem Klick auf einen der Zahlungsbuttons werden Sie auf das entsprechende Bezahlformular bei Stripe weitergeleitet. Dort geben Sie nur Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen und Wohnsitz sowie die gewünschte Bezahlmethode (SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte, auf Mobilgeräten auch Google Pay oder Apple Pay) an. Sie gehen kein Risiko ein: Unberechtigte Zahlungen per Lastschrift oder Kreditkarte können Sie innerhalb einer bestimmten Frist (in der Regel bei Lastschriften acht Wochen, bei Kreditkarten vier Wochen) selbst rückgängig machen.
Sobald Sie die Zahlung getätigt haben, erhalten Sie eine E-Mail mit einer Bestätigung von Stripe. Für den Zahlungsvorgang gelten die Datenschutzbestimmungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Stripe. „welt-sichten“ verarbeitet und speichert keinerlei Zahlungsdaten (siehe unten: Welche Daten werden über mich gespeichert?). Wir erhalten nur eine Mitteilung, dass Sie uns unterstützen, mit Name, E-Mail-Adresse, Betrag und Datum. 

Wie kann ich freiwillige Zahlungen kündigen oder ändern?

Sie können selbst direkt bei Stripe persönliche Daten wie Ihre Adresse oder Ihre Zahlungsmethode ändern und Ihre Unterstützungszahlung kündigen oder ändern. Dazu klicken Sie bitte hier. Dann geben Sie auf der Stripe-Website die E-Mail-Adresse an, die Sie auch beim ersten Zahlungsvorgang verwendet haben. Stripe wird Ihnen dann einen sechsstelligen Code an diese E-Mail-Adresse senden, mit dem Sie sich identifizieren und in ihr Kundenkonto einloggen können. Wenn Sie nicht mehr wissen, welche E-Mail-Adresse Sie ursprünglich verwendet haben, oder auf dieses E-Mail-Konto keinen Zugriff mehr haben, dann wenden Sie sich bitte direkt an uns: unterstuetzung@welt-sichten.org.   

Nach dem Einloggen können Sie in Ihrem Stripe-Konto Zahlungen kündigen und Ihre Daten wie Adresse und Bankkonto ändern. Sie können dort auch selbst Rechnungen mit ausgewiesener Umsatzsteuer über Ihre Zahlungen an uns herunterladen. Den Unterstützungsbetrag können Sie leider nicht in einem Schritt ändern, sondern Sie müssen dazu die bestehende Zahlung kündigen und anschließend oben einen neuen Zahlbetrag auswählen und einrichten.

Gibt es besondere Angebote für Unterstützerinnen und Unterstützer?

Ja. Wir senden allen, die uns unterstützen oder das Heft abonnieren, unseren erweiterten vierzehntägigen Newsletter „welt-sichten plus“  per E-Mail zu. Er weist Sie auf Neues auf der Website und auf aktuelle Studien und Debatten zur Entwicklungspolitik hin. Und er berichtet, was die Redaktion umtreibt und welche neuen Publikationen wir bemerkenswert finden. 

Außerdem richten wir Ihnen ein Nutzerkonto auf www.welt-sichten.org ein, mit dem Sie sich dort einloggen können. Dann sehen Sie die Website ohne das Popup mit der Bitte um Unterstützung und können auf die PDF-Dateien aller „welt-sichten“-Hefte zugreifen. Sobald das Konto eingerichtet ist, erhalten Sie eine E-Mail mit der Bitte, das Konto zu bestätigen und ein Passwort festzulegen; wenn Sie kein Nutzerkonto möchten, können Sie diese Mail einfach ignorieren. Das Website-Konto wird leider vorerst nicht automatisch generiert; wir bitten um Verständnis, dass die Einrichtung manchmal etwas dauern kann und Sie sich vielleicht einige Tage nicht sogleich einloggen können.  

Werden hohe Gebühren abgezogen?

Nein. Die Abzüge sind bei Stripe relativ günstig: Jede Transaktion kostet 1,4 Prozent des Betrages plus 25 Cent Transaktionsgebühr. Von einer Zahlung über 3 Euro kommen zum Beispiel 2,71 Euro bei welt-sichten an, von 5 Euro 4,68 Euro und von 20 Euro 19,47 Euro – also fast alles. Die Gebühren sind bei jährlichen Zahlungen im Verhältnis niedriger. Sie sind aber auch dann keinerlei Problem, wenn Sie lieber einmal im Monat einen kleinen Beitrag zahlen möchten.

Welche Daten werden über mich gespeichert?

Wir nutzen für die Abwicklung Ihrer der freiwilligen Zahlungen für das Online-Angebot den externen Zahlungsdienstleister Stripe; Grundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO. Zuständig für die Erfassung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten von im Europäischer Wirtschaftsraum (EWR), in Großbritannien und in der Schweiz ansässigen Personen ist Stripe Payments Europe, Ltd., 1 Grand Canal Street Lower, Grand Canal Dock, Dublin, Irland. Für den Zahlvorgang werden Sie zur Website von Stripe weitergeleitet und geben direkt dort die für die Zahlung erforderlichen Informationen ein (darunter Name, E-Mail, Zahlbetrag, evtl. Kreditkartennummer, Anschrift, Kontoverbindung). Diese Daten sind für die Abwicklung von Zahlungen erforderlich und werden über eine sichere, verschlüsselte Verbindung übertragen. 

Die Daten werden nur von Stripe verarbeitet und dort gespeichert; wir erhalten keine konto- oder kreditkartenbezogenen Informationen. Als weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in den USA kann Stripe Daten in die USA übermitteln; hierfür wendet Stripe EU-Standardvertragsklauseln nach Art. 46 Abs. 2 und 3 DSGVO an, mit denen sich das Unternehmen verpflichtet, bei der Verarbeitung Ihrer Daten auch außerhalb der EU das europäische Datenschutzniveau einzuhalten. Für die Datenerhebung und -verarbeitung bei Zahlungen über Stripe ist allein der Betreiber dieses Dienstes verantwortlich. Dessen AGB und Datenschutzhinweise finden Sie unter https://stripe.com/de/privacy.

Stripe zieht Beiträge für „welt-sichten“ automatisch vom gewählten Zahlungsmittel ein. Er teilt uns Ihren Namen, Ihre Zahlung (Betrag und Datum) sowie Ihre E-Mail-Adresse mit; weitere Daten wie Ihre Bankverbindung oder Kreditkarte erfahren wir nicht. Diese Daten nutzen wir, um mit Unterstützerinnen und Unterstützern in Kontakt zu treten, ihnen ein Nutzerkonto für das Login auf der Website anzulegen und, soweit sie zustimmen, den Newsletter zuzusenden; siehe auch die Datenschutzbestimmungen von „welt-sichten“.

Wo bekomme ich Hilfe, wenn es Probleme gibt?

Bitte prüfen Sie zunächst, ob Sie auf dieser Seite eine Antwort finden. Wenn nicht, dann melden Sie sich bitte bei der Redaktion – am besten mit einer E-Mail an unterstuetzung@welt-sichten.org. Sie können auch anrufen unter 069-58098-138. Bitte nennen Sie dabei die E-Mail-Adresse, die Sie bei Stripe angegeben haben. Wir melden uns dann so schnell wie möglich. Bitte haben Sie aber Verständnis, wenn unser kleines Team nicht alle Fragen sofort beantworten kann.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Und nun wünschen wir Ihnen eine spannende Lektüre. 
Ihr welt-sichten-Team