Nanna Schneidermann

lehrt Anthropologie an der dänischen Aarhus-Universität. Sie forscht seit 2004 zu Jugend, Ruhm und Leben in Ugandas wachsender Musikindustrie. Ihr Artikel ist im Original online auf matsutas.wordpress.com erschienen.

Artikel von Nanna Schneidermann

Uganda
In Uganda wird im Februar eine neue Regierung gewählt. Die politischen Kampagnen laufen seit Monaten auf Hochtouren – mit kräftiger Unterstützung aus der Musikbranche.