Riaz Hassan

ist Gastdozent am Institut für Südasienstudien an der Universität von Singapur. Er ist Autor der Bücher „Life as a Weapon: The Global Rise of Suicide Bombings“ (Routledge 2010) und „Suicide Bombings“ (Routledge 2011).

Artikel von Riaz Hassan

Die USA fürchten Terroranschläge, weltweit halten sie Botschaften geschlossen. Zu einem besonders perfiden Mittel des Terrors zählen Selbstmordanschläge. Was treibt Menschen dazu, im Dienste einer Religion oder eines politischen Ziels sich selbst und andere zu opfern?