Sarah Fernandes

ist Journalistin und Geografin. Seit zehn Jahren berichtet sie über Menschenrechtsverletzungen und entwicklungspolitische Themen in Lateinamerika und Asien.

Artikel von Sarah Fernandes

Brasilien
Keine Wachen, keine Waffen, keine Gewalt: In zwei Gefängnissen im Südosten von Brasilien ist alles anders als in den üblichen berüchtigten Haftanstalten des Landes. Die Häftlinge nutzen das als Chance für einen Neuanfang.