Roger Southall

ist emeritierter Professor der Soziologie an der Witwatersrand-Universität in Südafrika.

Artikel von Roger Southall

Auswege aus der Krise?
Die südafrikanische Politik ist von Wirtschaftskrise, Korruption und krassen sozialen Gegensätzen geprägt. Doch das Land verfügt über eine leben­dige Zivilgesellschaft, die das Ruder herumreißen könnte.