Reinold E. Thiel

ist freier Journalist in Bonn.

Artikel von Reinold E. Thiel

Die von den Swiss-Leaks-Dokumenten aufgedeckte Steuerflucht zeigt einmal mehr: Die Entwicklungspolitik muss mehr gegen die Kapitalabflüsse aus armen Ländern unternehmen.
Derzeit leben nach Angaben der Stiftung Weltbevölkerung 7,16 Milliarden Menschen auf der Erde. Wie viele Menschen sie auf Dauer ertragen kann, kann niemand genau sagen - nicht zuletzt weil das von ihrem Konsumstandard abhängt.
Dass Finanzplätze Beihilfe zur Steuerflucht leisten, muss endlich als große Korruption gewertet werden
Wirtschaftliche Entwicklung stellt sich nur da ein, wo sich Eliten ernsthaft für das Wohlergehen des eigenen Landes einsetzen.