UN und internationale Organisationen

Z.B., 21.03.2019
Z.B., 21.03.2019
David Malpass
11.02.2019
Donald Trump will einen Wirtschaftsnationalisten zum Chef der Weltbank machen. Der Schritt richtet sich vor allem gegen China, meint Bernd Ludermann.
Personalmeldungen
31.01.2019
Der Präsident der Weltbank tritt überraschend zurück, die Welthungerhilfe hat eine neue Präsidentin: Unsere Personalia im Januar.
Humanitäre Hilfe
29.01.2019
Genug vereinbart: Humanitäre Organisationen müssen jetzt handeln, fordert Gesine Kauffmann.
Infografik
17.12.2018
Nur bei einer UN-Organisation gib es mehr Frauen als Männer in leitenden Positionen.
Personalia
12.12.2018
Eine Dänin moderiert die ACT Alliance, Ulrich Post von der Welthungerhilfe geht in den Ruhestand und ein Deutscher will an die Spitze des UN-Umweltprogramms: Unsere Personalmeldungen im Dezember.
Migrationsgipfel
12.12.2018
Was sind Mythen, was sind Fakten? Die UN-Sonderbeauftragte für Migration, Louise Arbour, fordert zum Abschluss der Marrakesch-Konferenz einen klaren Blick auf den Migrationspakt. Und lädt zögernde Staaten ein, ihre eigenen Interessen genau zu prüfen.
EU-Ratsvorsitz
06.12.2018
Mit ehrgeizigen Plänen für den Kampf gegen illegale Migration, mehr Sicherheit und Wohlstand hatte Wien im Juli den Ratsvorsitz der Europäischen Union übernommen. Doch von vielen Seiten hagelt es Kritik.
Nachhaltigkeitsziele
01.11.2018
Das High-Level Political Forum soll die Umsetzung der Agenda 2030 überwachen. Eine Studie macht Vorschläge, wie das besser gelingen kann.
Jemen
29.10.2018
Viele Vertriebene im Jemen suchen in provisorischen Lagern Schutz. Dort geht es ihnen oft schlechter als zu Hause – und sie fühlen sich von internationalen Organisationen im Stich gelassen.
Bundesregierung
16.10.2018
Der UN-Menschenrechtsrat hat eine Erklärung verabschiedet, die die Rechte von Kleinbauern stärken soll. Die Bundesregierung hat sich bei der Abstimmung enthalten. Offenbar fehlt der politische Wille.

Seiten

Abonnieren Sie UN und internationale Organisationen