Digitalisierung

Z.B., 31.07.2021
Z.B., 31.07.2021
23.06.2021
Technologieriesen wie Microsoft und Amazon kooperieren zunehmend mit Agrarkonzernen, um aus Informationen Geld zu machen. Das kriegen auch Kleinbauern in Afrika zu spüren.
Österreich
07.06.2021
Mobiltelefonie und mobiles Internet haben den Alltag revolutioniert. Auch und besonders im globalen Süden. Das macht sich Österreichs Entwicklungshilfe zunutze.
Digitales Lernen
19.04.2021
Kenia setzt so wie viele afrikanische Staaten auf digitales Lernen in der Schule. Doch die Ausbildung der Lehrer ist wichtiger, meint Leoni Roßberg.
Corona 
25.02.2021
Wegen Corona experimentieren Hilfsorganisationen mit digitalen Technologien. Doch ohne persönlichen Austausch wird es auch in Zukunft nicht gehen. 
Marokko
16.08.2020
In Marokko setzt König Mohammed VI. voll auf Modernisierung. Deutsche Wirtschaftsvertreter loben das, während die marokkanische Bevölkerung mit den Schattenseiten zu kämpfen hat.
Agrarinstitut CTA
11.03.2020
Das gemeinsame Agrarinstitut der EU und der AKP-Staaten wird nach über dreieinhalb Jahrzehnten abgewickelt. Fachleute reagieren zwiegespalten auf die Nachricht.
UN-Sonderberichterstatter zu extremer Armut
02.12.2019
Wenn Sozialleistungen mit moderner Informationstechnik verwaltet werden, schafft das Gefahren für die Menschenrechte – auch in Ländern des Südens.
Digitalisierung
24.07.2019
Industrieroboter nähen billiger als unterbezahlte Näherinnen, Sprach-Apps ersetzen Call-Center: Technologischer Fortschritt bedroht Arbeitsplätze in Entwicklungs- und Schwellenländern.
14.11.2018
Der Ökonom und Handelsblatt-Journalist Norbert Häring beschreibt in seinem Buch kenntnis- und detailreich, wie das Finanzkapital mit Hilfe der Digitalisierung von Bezahlvorgängen die Welt tributpflichtig macht.
Gig Economy
08.11.2018
Wer Arbeitsplätze in Afrika schaffen will, muss den informellen Sektor stärken, meinen zwei Forscher aus Afrika. Chancen sehen sie in digitalen Plattformen.

Seiten

Abonnieren Sie Digitalisierung