Mats Utas

ist Kulturanthropologe und leitet den Forschungsbereich Konflikt, Sicherheit und demokratische Transformation am Nordischen Afrika-Institut in Uppsala (Schweden). Er forscht vor allem zu Westafrika und Somalia.

Artikel von Mats Utas

In Westafrika haben Programme zur Wiedereingliederung junger Kämpfer wenig geholfen. Denn die Bindungen zwischen Soldaten und Kommandanten zu kappen, ist ein fragwürdiges Rezept.