Luisa Enria

ist Wissenschaftlerin an der London School of Hygiene and Tropical Medicine. Sie erforscht zurzeit, wie der Test einer Ebola-Impfung im Norden Sierra Leones von der Bevölkerung akzeptiert wird.

Artikel von Luisa Enria

Sierra Leone
Die Ebola-Epidemie hat in Sierra Leone tiefe Spuren in der Gesellschaft hinterlassen. Nach ihrem Ende müssen moderne Medizin und traditionelle Heiler ein neues Verhältnis zueinander finden.