Mohammed Girma

ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität von Pretoria in Südafrika und arbeitet für das britische International Bible Advocacy Centre. Er ist Autor des Buchs „Understanding Religion and Social Change in Ethiopia“ (2012).

Artikel von Mohammed Girma

Äthiopien
Äthiopiens Premierminister Abiy Ahmed will das Land versöhnen. Sind die religiösen Gruppen bereit, dazu beizutragen? Oder sind sie ein Teil des Problems?