Abdi Latif Dahir

ist Ostafrika-Korrespondent der „New York Times“. Zuvor arbeitete er für Quartz Africa. Dort ist der Artikel auch zuerst erschienen.

Artikel von Abdi Latif Dahir

Internetblockaden
Immer wieder schalten Regierungen in Afrika das Internet ab: Sie wollen Protestbewegungen verhindern oder angeblich die Verbreitung von Falschinformationen und Hass über soziale Medien vermeiden. Doch die Bürger finden Wege, die Blockaden zu umgehen.