Urs A. Jaeggi

ist Journalist im Ruhestand und war von 1990 bis 2004 Kommunikationsbeauftragter der Organisation "Brot für alle" in Bern.

Artikel von Urs A. Jaeggi

Zum Tod von Dr. h.c. Kai Friedrich Schade – der ebenso kritische wie scharfsinnige Beobachter der entwicklungs- und gesellschaftspolitischen Szene ist nach schwerer Krankheit im Alter von 73 Jahren gestorben.
Die Schweizerische Bischofskonferenz kritisiert die SVP-Initiative gegen Einwanderung
Brot für alle und Fastenopfer stoßen Debatte über Entwicklungszusammenarbeit an
Das „Hilfswerk der Evangelischen Kirchen der Schweiz“, besser bekannt unter dem Kürzel HEKS, hat nach einem neuen Namen gesucht. Zu sperrig sei diese Kurzform, wenig attraktiv und nichtssagend vor allem bei der nichtkirchlichen Bevölkerung.