Cem Sey

ist freier Journalist und lebt in Kabul. Er arbeitet vor allem für deutsch- und türkischsprachige Medien, darunter die Deutsche Welle und die „tageszeitung“.

Artikel von Cem Sey

Afghanistan
Die Taliban sind laut den UN heute wieder so stark wie vor dem Einmarsch der internationalen Truppen Ende 2001. Trotzdem muss sich der Westen in Afghanistan weiter engagieren, nur mit anderen Mitteln als bisher.
Die Türkei hat ihre Entwicklungszusammenarbeit in den vergangenen Jahren stark ausgebaut. Und sie nutzt sie ganz offen, um ihren politischen Einfluss in der islamischen Welt zu vergrößern.