David Ottaway

hat viele Jahre als Journalist in arabischen Ländern und in Afrika gearbeitet. Seit 2006 ist er am Woodrow Wilson International Center tätig.

Artikel von David Ottaway

Mit atemberaubender Geschwindigkeit haben Massenproteste quer durch die arabische Welt bis dahin als unerschütterlich geltende Machthaber hinweggefegt. Aber die alten Eliten bremsen den Wandel in Tunesien und Ägypten. Nur wenn der Druck von der Straße anhält, kann eine Demokratie entstehen.