Umwelt

Z.B., 23.04.2021
Z.B., 23.04.2021
30.01.2010
Ecuadors Präsident versetzt „Dschungel-für-Öl“-Projekt einen schweren Rückschlag
29.11.2009
Umweltorganisationen kritisieren das Vertrauen auf ein Nachhaltigkeitssiegel.
29.11.2009
Hilfswerke: Klimaschutz darf nicht auf Kosten von Entwicklungspolitik gehen.
29.11.2009
Spargel ist in Peru ein Exportschlager, doch der Anbau belastet die knappen Wasserreserven.
29.11.2009
Ecuador will gegen internationale Beteiligung an den Kosten auf die Ölförderung in einem Nationalpark verzichten.
29.11.2009
In Indonesien lassen sich bereits erhöhte Gesundheitsrisiken infolge der Erderwärmung beobachten - ein Gespräch mit Sigit Wijayanta, Geschäftsführer der Christlichen Stiftung für das Gesundheitswesen in Indonesien.
29.11.2009
Der Klimawandel könnte laut Wissenschaftlern im 21. Jahrhundert zur größten Bedrohung für die Gesundheit werden. Entwicklungsländer werden darunter voraussichtlich am stärksten leiden.
29.11.2009
Dürren, Überflutungen, Wirbelstürme und der Anstieg des Meeresspiegels bedrohen die Existenz hunderttausender Menschen in Entwicklungsländern. Viele von ihnen könnten gezwungen sein, ihre Heimat endgültig zu verlassen.
29.11.2009
China ist inzwischen das Land mit dem größten Ausstoß an Treibhausgasen. Doch anders als die meisten Industrieländer ist es zugleich stark von den schädlichen Folgen der Erderwärmung bedroht.
29.11.2009
Australien leidet bereits unter den Folgen der Erd­erwärmung, zögert aber weiter beim Klimaschutz.

Seiten

Abonnieren Sie Umwelt