Standpunkte

Z.B., 21.06.2022
Z.B., 21.06.2022
Umweltschutz
04.05.2022
Seit 50 Jahren zeichnet die UNESCO besondere Natur und Kultur als Welterbe aus. Doch der Naturschutz in ihrem Namen bedroht oft indigene Gruppen. Die UNESCO tut zu wenig dagegen, meint Monika Hoegen.
Reife Leistung
07.04.2022
Über die Tücken der kulturellen Aneignung und die Ideen der jungen Klimaschützer. Die Glosse von welt-sichten.
Krieg in der Ukraine
30.03.2022
Aus dem Krieg in der Ukraine werden auch Putin und Russland geschwächt hervorgehen. Dass der Westen nun die Weichen Richtung Aufrüstung und Eindämmung stellt, ist falsch, meint Bernd Ludermann.
28.02.2022
Machen digitale Technologien die Feldarbeit attraktiver und produktiver? Ein Pro und Kontra.
Reife Leistung
28.02.2022
Was deutsche Qualitäts-Rasierklingen mit afrikanischen Rindern zu tun haben? Sehr viel! Die Glosse von welt-sichten.
Gesundheit
28.02.2022
Ein Interview mit August Stich, Chefarzt der Tropenmedizin an der Missioklinik Würzburg.
Lieferkettengesetz
24.02.2022
Die EU-Kommission hat ihren Entwurf für das EU-Lieferkettengesetz vorgestellt. Die EU-Abgeordnete der Grünen, Anna Cavazzini, sieht viele positive Punkte darin, kritisiert aber auch einige Schwachstellen.
EU-Afrika-Gipfel
21.02.2022
Die Ergebnisse des EU-Afrika-Gipfels am vergangenen Wochenende sind dürftig: Beide Seiten sind ohne große Ambitionen in das Treffen gegangen, kommentiert Tillmann Elliesen.
Sicherheitspolitik
21.02.2022
Mitte Januar hat Barbara Erbe davor gewarnt, dass die Hemmschwelle, Atomwaffen einzusetzen, sinkt. Damals wusste sie noch nicht, wie aktuell ihr Leitartikel jetzt wenige Wochen später sein würde.
Bildung
17.02.2022
Politiker haben die Rechte der Schüler in der Pandemie zu lang ignoriert. Viele Mädchen und Jungs, vor allem im globalen Süden, werden die Folgen der Schulschließungen noch lange spüren, meint Melanie Kräuter.

Seiten

Abonnieren Sie Standpunkte