12.01.2013

„Lebensmittel“

Der Berliner Martin-Gropius-Bau zeigt einen fotografischen Essay des Fotokünstlers Michael Schmidt über die Verarbeitung von Lebensmitteln. Fischfarmen in Norwegen, Großbäckereien in Deutschland oder Obstverarbeitung in Italien: Die Herstellung von Lebensmitteln hat ihren lokalen Bezug weitgehend verloren. Das macht es unmöglich zu entscheiden, wo sich ein Betrieb befindet. Schmidts Blick in die Brotkörbe, in die Käfige der Fischfarmen oder in die Apfelwaschanlagen erinnert an die sachliche Fotografie der 1920er Jahre.