Brasilien

Z.B., 21.10.2020
Z.B., 21.10.2020
31.08.2012
Das Sozialprogramm „bolsa familia“ erleichtert das Leben von Familie da Silva in São Paulo
27.08.2012
Nach Fukushima wächst die Kritik am staatlich geförderten Export von Atomkraftwerken
24.08.2012
Rio de Janeiro hat den Drogengangs den Kampf angesagt
17.08.2012
Die brasilianische Stadt Recife hat für ihren Bürgerhaushalt den diesjährigen Reinhard Mohn Preis der Bertelsmann Stiftung erhalten.
13.08.2012
Berlin hält an einer Bürgschaft für den Bau des brasilianischen Kernkraftwerks Angra III fest
10.08.2012
Thyssen-Krupp hat erneut Ärger mit seinem Stahlwerk in Brasilien: Die Stadtregierung von Rio de Janeiro entzog dem Konzern Anfang Januar die Betriebserlaubnis. Wegen Umweltschäden steht die Fabrik schon länger in der Kritik.
09.08.2012
Österreichische Entwicklungstagung befasst sich mit dem Gemeinwohl
01.08.2012
Hunderttausende Brasilianer protestieren gegen soziale Ungleichheit in ihrem Land. Präsidentin Dilma Rousseff hatte schon Anfang vergangenen Jahres versprochen, die extreme Armut mit einem breit angelegten Sozialprogramm bis zum Jahr 2014 zu beseitigen - bis zum Start der Fußball-WM.
01.08.2012
Viele Länder des Südens entwickeln innovative Modelle der Hilfe für Arme
26.07.2012
Der deutsche Pastor Wolfgang Lauer hat einen harten Job: Er betreut Häftlinge in brasilianischen Gefängnissen. Dass die Menschenrechtsverletzungen in den Haftanstalten von der Politik und der Gesellschaft verdrängt werden, macht ihn zornig.

Seiten

Abonnieren Sie Brasilien