Azadeh Moaveni

ist freie Journalistin in London. Ihr Beitrag ist im Original bei „Foreign Policy“ (www.foreign-policy.org) erschienen.

Artikel von Azadeh Moaveni

Viele unfruchtbare Paare erfüllen sich ihren Kinderwunsch im Iran. Die geistlichen Führer heißen künstliche Befruchtungen gut. Doch manchen geht die revolutionäre Bioethik der Ajatollahs zu weit.