Jordi Tejel Gorgas

ist Forschungsprofessor für inter­nationale Geschichte am Graduate Institute in Genf und hat unter anderem Bücher über den Irak, die Kurden in Syrien und die Geschichte der kurdischen Exilbewegung veröffentlicht.

Artikel von Jordi Tejel Gorgas

Unabhängigkeit
Seit Jahrzehnten streben die Kurden im Nahen Osten nach Unabhängigkeit. Welt- und Regionalmächte legen ihnen aus geo­politischem Interesse Steine in den Weg. Und ihre Bewegung ist zerstritten.