Keith Johnson

ist Korrespondent für geoökonomische Themen bei „Foreign Policy“. Dort ist sein Beitrag im Original erschienen.

Artikel von Keith Johnson

Staudammprojekt
Ägypten beansprucht bisher den größten Teil des Nilwassers. Einen neuen Riesenstaudamm in Äthiopien sieht Kairo als Bedrohung – und verprellt zugleich den Sudan, den dritten großen ­Nilanrainer.