Kaya Davies Hayon

ist Forschungsstipendiatin an der britischen University of Lincoln. Sie befasst sich mit Gender, Ethnizität und Sexualität im zeitgenössischen Film des Maghreb. Ihr Buch „Sensuous Cinema: The Body in Contemporary Maghrebi Film“ ist 2018 im Blooms­bury-Verlag erschienen.

Artikel von Kaya Davies Hayon

Maghreb
Lange haben im Maghreb Männer die Filmindustrie dominiert, wie in vielen anderen Ländern auch. Doch immer mehr Filmemacherinnen erschüttern in Tunesien, Algerien und Marokko mit ihren Werken patriarchale, koloniale Machtstrukturen und setzen der Darstellung von unterdrückten Frauen etwas entgegen.