Sirak Eshetu

lebt seit 2010 in Kakuma und arbeitet dort als Autor und als Übersetzer für die Internationale Organisation für Migration (IOM). Er hat einen Universitätsabschluss in Liberal Studies and Business und studiert derzeit online Community Interpreting und Business Communication.

Artikel von Sirak Eshetu

Kenia
Im Flüchtlingslager Kakuma im Norden von Kenia leben mehr als 200.000 Menschen. Die Pandemie trifft viele hart – vor allem weil Hilfsorganisationen ihnen ihre Jobs gekündigt haben.