Entwicklung

Z.B., 20.08.2018
Z.B., 20.08.2018
Nicaragua
30.07.2018
Als Reaktion auf die Unruhen in Nicaragua frieren mehrere europäische Geber ihre bilaterale Hilfe ein. Deutschland zögert noch.
27.07.2018
In der maltesischen Hauptstadt Valetta wird am Montag der Prozess gegen den Kapitän des Dresdner Rettungsschiffs "Lifeline", Claus-Peter Reisch, fortgesetzt.
Für Menschenrechtler und Journalisten wird es in Kambodscha eng
27.07.2018
Oppositionelle sitzen im Gefängnis oder sind außer Landes geflohen. Kritische Medien mussten schließen, politisch Engagierte werden unter Druck gesetzt. Und nur noch wenige Menschen wagen es, die Regierung öffentlich zu kritisieren.
27.07.2018
Pakistan steht vor einem Regierungswechsel: Die Muslim-Liga der Industriellenfamilie Sharif hat die Wahl verloren und räumt dies kleinlaut ein. Indes will der siegreiche ehemalige Kricket-Star Khan nicht in die Residenz des Regierungschefs einziehen.
27.07.2018
Der Korruptionsprozess gegen den früheren südafrikanischen Präsidenten Jacob Zuma (76) verzögert sich erneut. Die Richter entschieden, seinem neuen Verteidiger-Team mehr Zeit zu gewähren, berichtete der Sender "Eyewitness News".
27.07.2018
Trotz einer anhaltend schwierigen Sicherheitslage findet im westafrikanischen Mali am Sonntag eine Präsidentenwahl statt. 23 Kandidaten und eine Kandidatin bewerben sich um das oberste Staatsamt.
In Simbabwe scheint nach Mugabe ein Sieg der Opposition möglich
27.07.2018
In Simbabwe finden zum ersten Mal Wahlen ohne Robert Mugabe statt, der seit der Unabhängigkeit 1980 an der Macht war. Das afrikanische Land steht an einem Scheideweg: Gelingt ein demokratischer Aufbruch, oder setzen sich alte Kräfte durch?
27.07.2018
Sowohl der Globale Fonds wie auch das UN-Aidsprogramm brauchten mehr Geld, hieß es zum Abschluss der Welt-Aids-Konferenz in Amsterdam.

Seiten

Abonnieren Sie Entwicklung