Entwicklung

Z.B., 22.02.2019
Z.B., 22.02.2019
07.02.2019
Venezuelas selbst ernannter Übergangspräsident Juan Guaidó hat das Militär aufgerufen, internationale Hilfe ins Land zu lassen.
Trump: USA stehen aufseiten des Volkes Venezuelas
06.02.2019
Mehr als 40 Länder haben Juan Guaidó als Übergangspräsidenten von Venezuela anerkannt. Doch Staatschef Nicolás Maduro hält an der Macht fest und sperrt sich gegen Hilfslieferungen aus den USA.
06.02.2019
Nur sehr wenige Menschen weltweit haben die Möglichkeit, ihre Freiheitsrechte voll auszuleben. Eine deutliche Mehrheit lebt in Ländern, in denen sozial oder politisch Engagierte drangsaliert und bedroht werden. Auch in Europa wird es schlechter.
06.02.2019
Noch nie stand der venezolanische Präsident Maduro so unter Druck. Bislang sichert ihm das Militär die Macht. Doch das südamerikanische Land könnte zum Spielball der Weltmächte werden. Die Angst vor einem Bürgerkrieg ist groß.
„Grüner Knopf“
06.02.2019
Sabine Ferenschild über Gerd Müllers Pläne, ein neues Siegel für faire Kleidung zu schaffen.
06.02.2019
Nach seinem Freispruch in Den Haag ist der frühere Präsident der Elfenbeinküste, Laurent Gbagbo, vorerst in Belgien untergekommen.
06.02.2019
US-Präsident Donald Trump hat seinen Willen bekräftigt, an der Grenze zu Mexiko eine Mauer errichten zu lassen.
06.02.2019
Einem aktuellen Bericht zufolge gelangen in großem Umfang Panzerfahrzeuge, Mörsersysteme, Gewehre, Pistolen und Maschinengewehre an bewaffnete Gruppen im Jemen.
06.02.2019
87 Prozent der Mädchen und Jungen in Europa genießen sozialen Schutz in Form von Kindergeld oder anderen Leistungen. In Afrika sind es nur 16 Prozent.
06.02.2019
Die USA würden alles dafür tun, einen Übertritt der Grenze zu verhindern, sagt die US-Heimatschutzministerin M. Nielsen angesichts eines weiteren Trecks von Migranten in Mexiko, der den Norden des Landes erreicht hat.

Seiten

Abonnieren Sie Entwicklung