Entwicklung

Z.B., 20.10.2018
Z.B., 20.10.2018
Klöckner: Hunger ist Krieg
15.10.2018
Mehr als 800 Millionen Menschen weltweit haben nicht genug zu essen, viele treibt der Hunger in die Flucht. Die FAO will deswegen die Landwirtschaft in armen Länder stärken. Auch Ministerin Klöckner fordert Ernährungssicherheit.
Global Handwashing Day
15.10.2018
Durchfall, Grippe, oder sogar Ebola: Durch eine gute Handhygiene kann das Ansteckungsrisiko für viele Krankheiten enorm verringert werden. Trotzdem ist regelmäßiges Händewaschen noch längst nicht selbstverständlich.
12.10.2018
Der deutsche Entwicklungsminister fordert nach einem Besuch des Flüchtlingscamps Moria auf der Insel Lesbos Solidarität mit Griechenland.
12.10.2018
Die anhaltende Gewalt im Nordosten der Demokratischen Republik Kongo behindert laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Bekämpfung des tödlichen Ebola-Virus.
12.10.2018
Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) fordert von der Europäischen Union mehr Hilfen für Flüchtlinge in Libyen.
12.10.2018
Die Oppositionspartei Fuerza Popular springt dem 80 Jahre alten peruanischen Ex-Präsidenten bei.
12.10.2018
Der deutsche Entwicklungsminister macht sich in Süditalien und Griechenland ein Bild der Lage vor Ort.
Entwicklungsminister Müller wirbt bei deutschen Unternehmen für mehr betriebliche Ausbildung in Tunesien
11.10.2018
Tunesien gilt als Leuchtturm, hat aber viele Probleme. Entwicklungsminister Müller wirbt bei deutschen Firmen dafür, mehr Ausbildungsplätze zu schaffen. Es geht um Zukunftsperspektiven für junge Menschen, die sonst nach Europa kommen.
11.10.2018
Die Erfolge der weltweiten Hungerbekämpfung seit dem Jahr 2000 sind durch zunehmende Konflikte, Kriege und den Klimawandel gefährdet. Laut dem Welthunger-Index leiden aktuell 44 Millionen Menschen mehr an akutem Hunger als noch vor zwei Jahren.
Indonesien
11.10.2018
Michael Frischmuth hält es für angemessen, ausländische Helfer nach Hause schicken.

Seiten

Abonnieren Sie Entwicklung