Entwicklung

Z.B., 18.10.2018
Z.B., 18.10.2018
26.09.2018
Der erste Sondergipfel der UN zu Tuberkulose ist mit einem bewegenden Appell einer Überlebenden der heimtückischen Krankheit eröffnet worden.
26.09.2018
In Katar hat eine Firma, die am Bau eines Stadtprojekts für die Fußball-WM beteiligt ist, laut Menschenrechtlern ihren Arbeitern monatelang keinen Lohn gezahlt.
25.09.2018
2011 wurde der Ex-Sektenarzt der Colonia Dignidad in Chile verurteilt und floh nach Deutschland. Nun endet der Rechtsstreit um die Vollstreckung des Urteils: Hopp muss die Haftstrafe nicht hierzulande absitzen. Gegen ihn wird aber weiter ermittelt.
Agenda 2030
25.09.2018
Die Regierung in Wien tut zu wenig, um die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele (SDG) zu erreichen. Organisationen der Zivilgesellschaft haben eine Zwischenbilanz gezogen.
Kosmetik
25.09.2018
Im Senegal ist Fatou Sarr eine kleine Berühmtheit. Die junge Frau hat sich mit einer Aloe-Vera-Produktion in Bio-Qualität selbstständig gemacht - und will damit Frauen vom gefährlichen Trend der Hautbleichung abbringen.
25.09.2018
Er gilt als Bewunderer der Miltärdiktatur, fällt durch rassistische und homophobe Tiraden auf: Der Rechtsextremist Bolsonaro gilt als Favorit bei der Präsidentenwahl in Brasilien.
24.09.2018
Bauern im Sahel hielten Yacouba Sawadogo und Tony Rinaudo lange Zeit für verrückt, weil sie im Kampf gegen die Ausbreitung von Wüsten neue Wege gingen. Inzwischen werden sie als Vorbild gefeiert und erhalten dieses Jahr den Alternativen Nobelpreis.
24.09.2018
Preise für den Kampf gegen Repression, Trockenheit und Korruption: Die Alternativen Nobelpreise ehren Aktivisten, die sich diesen drängenden Problemen in unterschiedlichen Weltgegenden angenommen haben.
24.09.2018
Auf den Malediven feiert die Opposition einen überraschenden Wahlsieg: Am Montag erklärte die Regierung ihre Niederlage bei den Präsidentschaftswahlen, wie lokale Medien berichteten.

Seiten

Abonnieren Sie Entwicklung