Entwicklung

Z.B., 14.08.2018
Z.B., 14.08.2018
Senat stimmt gegen neues Gesetz
09.08.2018
Es sah aus, als würde Argentinien eines der wenigen Ländern Lateinamerikas mit einem Recht auf Abtreibung. Doch nach Zustimmung im Unterhaus lehnte der Senat das Gesetz nun ab. Doch die Debatte geht weiter.
Füllkrug-Weitzel fordert Schutz afrikanischer Märkte vor «hochsubventionierten» Produkten aus Europa
09.08.2018
"Brot für die Welt" bekommt mehr Spenden und Kollekten - doch auch die Not wird weltweit größer. Das Hilfswerk kritisiert, dass es der Politik bei der Entwicklungsarbeit vor allem darum geht, mit fragwürdigen Methoden Flüchtlinge fernzuhalten.
Aktivisten fordern von der 66-Jährigen starken Einsatz gegen Unterdrückung und Gewalt
09.08.2018
Michelle Bachelet, zweimalige Präsidentin Chiles, steht vor der Übernahme eines neuen schwieriges Amtes. In einem Zeitalter der Unterdrückung und Konflikte soll sie als UN-Hochkommissarin die Opfer verteidigen.
09.08.2018
Das Verfassungsgericht in Mali hat den Weg für die Stichwahl um das Präsidentenamt freigemacht.
09.08.2018
In einer historischen Abstimmung hat der argentinische Senat eine Legalisierung von Abtreibungen abgelehnt.
09.08.2018
Nach dem mutmaßlichen Anschlag auf den venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro hat der Oberste Gerichtshof des Landes die Festnahme des prominenten Oppositionsführers Julio Borges angeordnet.
09.08.2018
Die Chilenin Michelle Bachelet soll neue UN-Hochkommissarin für Menschenrechte werden.
Parteifunktionär Tendai Biti offenbar nach Sambia geflohen
08.08.2018
Spannungen in Simbabwe nach der historischen Wahl von vergangener Woche: Die Opposition kündigt eine Klage gegen das Abstimmungsergebnis an. Die Behörden greifen unterdessen zu repressiven Mitteln.
Entwicklungsminister
08.08.2018
Gerd Müllers Forderung nach Zollfreiheit für Afrika ist populistischer Unfug, kommentiert Bernd Ludermann.
08.08.2018
Hoffnung auf eine neue Waffenruhe in Afghanistan: Die Regierung in Kabul verhandelt mit den aufständischen Taliban über eine Kampfespause zu den anstehenden Feiertagen, wie afghanische Medien berichteten.

Seiten

Abonnieren Sie Entwicklung