Fairtrade

Z.B., 09.02.2023
Z.B., 09.02.2023
04.09.2013
Der Absatz fair gehandelter Produkten stieg laut Forum Fairer Handel 2012 um 36 Prozent auf 650 Millionen Euro. Den größten Anteil machten mit 76 Prozent Lebensmittel aus – die Hälfte davon aus kontrolliert biologischem Anbau. Kaffee ist besonders beliebt.
11.04.2013
Für bis zu 80 Milliarden Euro kaufen die Kirchen in Deutschland jedes Jahr Waren und Dienstleistungen. Nur ein geringer Teil davon wird „fair“ eingekauft. Evangelische und katholische Hilfswerke wollen das ändern.
28.01.2013
Für eine neue Studie ließen Transfair Deutschland und die Schweizer Max-Havelaar-Stiftung das CEval aus Saarbrücken vier Länder auf drei Kontinenten und sechs Zweige des fairen Handels untersuchen.
25.01.2013
Die Zeitschrift „Peripherie“ nimmt die Versprechen des fairen Handels von verschiedenen Seiten unter die Lupe und liefert anregende Impulse für eine Diskussion darüber, inwieweit sie erfüllt werden.
29.10.2012
(29.10.2012) In Deutschland sind 2012 laut TransFair so viele fair gehandelte Rosen verkauft worden wie noch nie. Blumen, Kaffee oder Bananen gehören zwar zu den fair gehandelten Produkten, die auch in großen Supermarktketten zu haben sind. Hilfswerke fordern aber endlich eine Offenlegung der Lieferketten.
26.10.2012
Mit dem Projekt „Aware and fair“ sollen Fair Trade Produkte aus Malawi neue Abnehmer in Hannover und Osteuropa finden.
26.09.2012
Die Hälfte aller Kommunen und Landkreise im Ruhrgebiet will Fairtrade Town werden.
31.08.2012
Die Organisation STEP zertifiziert Teppiche und stärkt die Rechte der Knüpferinnen.
16.08.2012
Verbraucher können Kleidung verantwortlich einkaufen - ein Gespräch mit Experte Roger Peltzer.
16.08.2012
Immer mehr große Unternehmen verkaufen fair gehandelte Produkte.

Seiten

Abonnieren Sie Fairtrade