Medien

Z.B., 12.06.2021
Z.B., 12.06.2021
Medien
18.02.2016
Überall nur Probleme, die keiner lösen kann. Stimmt nicht, glauben junge Wissenschaftler – und wollen anders berichten. Ganz ausgereift ist das Vorhaben noch nicht.
16.04.2015
2015 ist das internationale Jahr der Evaluation – doch kaum jemand nimmt davon Notiz. Dabei könne die Auswertung von Entwicklungsprojekten richtig spannend sein, sagen Fachleute. Nur wie überzeugt man die Öffentlichkeit davon?
03.12.2014
Korruption ist in afrika­nischen Medien weit verbreitet. Viele Journalisten sehen das nicht als Problem.
29.10.2014
Katholische Radiosender im Südsudan dürfen nicht mehr über politische Themen berichten. Ein neues Mediengesetz erlaubt staatlichen Stellen eine stärkere Kontrolle unabhängiger Medien.
27.06.2014
Alternative Frauensender fordern die Männerwelt heraus, die Journalistinnen leben deshalb oft gefährlich. Doch Glaubwürdigkeit ist keine Frage des Geschlechts: Auch freie Frauenmedien müssen möglichst professionell arbeiten.
24.04.2014
Eine Comedy-Serie aus Afrika – das stand am Anfang von Hussein Kurjis Projekt. Als Stoff wählte er das wuchernde Biotop von privaten Hilfsorganisationen. So entstand die Persiflage „The Samaritans“.
18.02.2014
Chinas Staatspräsident Xi Jinping hat seine Journalisten völlig unter der Fuchtel. Dennoch ist er ohne jeden Reporter zur bisher größten PR-Aktion aufgebrochen.
25.09.2012
Bei der Berichterstattung über terroristische Ereignisse folgen Massenmedien zu oft einer einseitigen Darstellung, lautet die Kernthese dieses Sammelbandes.
17.08.2012
Schweizer Medien vernachlässigen Berichte über den globalen Süden
08.08.2012
Informationen über Politik, Wirtschaft und Soziales sind begehrt - Medien beeinflussen die öffentliche Meinung, so dass Politiker sie gern für ihre Zwecke nutzen oder ihre Freiheit einschränken. Mit Medien werden aber auch Geschäfte gemacht. Unabhängigkeit, ausgewogene Berichterstattung und sorgfältige Recherche sind deshalb wichtig.

Seiten

Abonnieren Sie Medien