Simbabwe

Z.B., 05.08.2021
Z.B., 05.08.2021
08.03.2013
Ohne Mitwirkung der Nachbarstaaten Simbabwes kann man kaum Druck auf das Land ausüben, sagt Brian Raftopoulos vom Solidarity Peace Trust.
08.03.2013
Beim Umgang mit Simbabwe steckt die internationale Gemeinschaft in einem Dilemma
27.02.2013
Als vor 13 Jahren in Simbabwe landlose Bauern weiße Farmen besetzten, war die Empörung groß in Europa. Seither hält sich das Bild von der Horde schwarzer Taugenichtse, die ihr Land ruiniert haben. Mit der Wirklichkeit hat das nichts zu tun.
24.10.2012
In Bulawayo, der zweitgrößten Stadt in Simbabwe, haben die meisten Einwohner WCs mit Wasserspülung. Leider haben sie wegen der anhaltenden Dürre kein Wasser: Die Stauseen, die Bulawayo versorgen, sind leer. Der Bürgermeister sah sich genötigt, eine außergewöhnliche Maßnahme zu verordnen: kollektives Klospülen.
18.09.2012
Bürgerrechtler in Simbabwe engagieren sich für ein besseres Gesundheitssystem - Gespräch mit Itai Rusike
03.09.2012
Erklärung zu einem „friedlichen und glaubhaften Referendum zur Verfassung"
31.08.2012
Die regionale Integration im südlichen Afrika kommt nur stockend voran.
15.08.2012
Verfahren zur Kontrolle des Diamantenhandels steht vor dem Aus
02.08.2012
Das hier hätte eigentlich eine Glosse zu Robert Mugabe werden sollen, genauer: zu Robert Mugabe als UN-Sonderbeauftragter für Tourismus. Doch dann kam alles anders.
02.08.2012
Studie der britischen Organisation Global Witness.

Seiten

Abonnieren Sie Simbabwe