Shadi Hamid

arbeitet im Center for Middle East Policy der Brookings Institution. Er ist Autor des Buches „Temptations of Power: Islamists and Illiberal Democracy in a New Middle East“ (Oxford University Press, 2014).

Artikel von Shadi Hamid

In westlichen Demokratien führt meist ideologische Mäßigung zum Wahlerfolg. Doch islamistische Parteien im Nahen Osten werden im demokratischen Umfeld radikaler – nicht zuletzt weil große Teile der Bevölkerung das wünschen.